Zum Inhalt springen
Home » Eine ungewöhnliche Hochzeit

Eine ungewöhnliche Hochzeit

In Arkham des Jahres 1927 möchte die Indianerin Catori Dawson ihren Geliebten Benjamin Knight heiraten. Die Ehe steht jedoch aufgrund der kulturellen Unterschiede unter einem schlechten Stern. Die Verwandten der beiden stehen sich misstrauisch gegenüber, böse Gerüchte machen die Runde. Sowohl über Braut, als auch den Bräutigam. Zum allen Überfluss ist von einer bisher unbekannten Geheimgesellschaft die Rede.